Aufstellungsarbeit 

Neue Wege in der tierpsychologischen Beratung

Aufstellung für Tiere

Oft haben unsere tierischen Freunde Schwierigkeiten, bei denen wir ihnen scheinbar nicht helfen können. Sie sind krank oder haben Verhaltensauffälligkeiten dernen Ursprung nicht heraus zu finden ist, bzw. unser Tier wird nicht gesund, egal, was wir machen.

Hier liegen i.d.R. Systemische Verstrickungen mit einem Schicksal aus der tierischen oder menschlichen Familie vor.

 

Wie auch in der Aufstellungsarbeit mit Menschen, ist es möglich die blockierenden Verbindungen für das Tier zu lösen.

 


Die Tiere nehmen nicht an der Aufstellung teil, sondern Menschen nehmen deren Platz als Stellvertreter ein. Wir kennen das Prinzip z.B. aus der Symptom-Aufstellung, in der Stellvertreter für Krankheiten oder Seinszustände stehen; oder in der Familienaufstellung, wenn jemand den Platz für ein kleines Kind einnimmt. Die Arbeit ist sehr wirkungsvoll und hat schon vielen Menschen geholfen, sein Tier besser zu verstehen.

 

Die Aufstellungen finden als Einzelaufstellungen mit individuellem Termin statt oder an einem Aufstellungstag (siehe aktuelle Seminare)

 

 

Leitung: Bija C. Armitstead

            Dipl. Sozialarbeiterin/Tierpsychologin

 

Gebühr: pro Aufstellung 130,- €

als Statist/In ist die Teilnahme kostenlos

 

Bitte sorgen Sie während der Aufstellung für eine gute Betreuung für Ihr Tier - Danke!

 

 

 

 

Sind Sie daran interessiert als StatistIn in Einzelsitzungen teilzunehmen?

Ich würde mich freuen, wenn ich Sie in die Telefon-Liste aufnehmen darf. Bitte rufen Sie mich an, oder melden sich über das Kontaktformular an.