Reiki-Ausbildung und Reiki-Tier-Practitioner Ausbildung

Übersicht:

    1. Reiki - Ausbildung 1. Bis 3. Grad
    2. Reiki Lehrer - Ausbildung
    3. Ausbildungs-Termine
    4. Reiki - Auffrischungskurse
    5. Reiki - Weiterbildungs-Seminare
    6. Reiki - Tier-Practitioner

Reiki - Ausbildungen

Die Ausbildung und Einweihung in den 1. Reiki-Grad ist gedacht für jeden Menschen, der sich selber besser versorgen möchte, der sich mehr Halt und Sicherheit im Leben wünscht und ein Werkzeug, um auch anderen helfen zu können.

In der Grundausbildung erlernen Sie alle wichtigen Techniken um sich selbst und andere Menschen behandeln zu können. Durch die Einweihungen (die nur von einem Reiki-Lehrer vorgenommen werden können) wird Ihr Kanal zur göttlichen Lebensenergie gereinigt und erweitert. Dies ermöglicht Ihnen diese kraftvollen Energien zu bündeln und gezielt einzusetzen.

 

  • - Mütter erfahren bei der Kinderversorgung und -begleitung mehr Unterstützung
  • - Lehrer erhalten mehr Kraft und Ausgeglichenheit, verhilft zu mehr Geduld, beugt Stress vor
  • - Frisöre können ihre Klienten neben Haarschneiden, Kopfmassage, eine Reiki-Entspannungs-
  •   behandlung anbieten. Außerdem schützen sie sich selbst vor den vielen persönlichen Energien der
  •   Kunden
  • - Ärzte und ärztliches Personal können Patienten durch Handauflegen Ruhe und Geborgenheit geben     und der Angst vorbeugen
  • - Grundversorgung für jeden Menschen auf allen Ebenen -  Sie entwickeln mehr Bewusstheit für das
  •   eigene Wohlbefinden und öffnen sich für mehr Liebe und Achtsamkeit (geben und nehmen), Stress
  •   vorbeugend und abbauend.
  • - uvm. 

 

 

Die Ausbildung und Einweihung in den 2. Reiki-Grad richtet sich an jene Menschen, die viel Erfahrung mit Reiki 1 und den Grundtechniken gemacht haben und nun damit mehr in die Öffentlichkeit treten möchten. 

Der 2. Grad verstärkt die Übertragungsmöglichkeit um bis das 20fache.

3 Symbole und die dazu gehörenden Mantren erweitern das Arbeitsfeld:

  • - Loslösen von Raum und Zeit
  • - Fernbehandlungen
  • - Mentalbehandlung
  • - Kontakt mit dem Höheren Selbst
  • - Traumabehandlung
  • - uvm. 

 

Die Meistereinweihung beinhaltet keine Ausbildung - sie dient nur der eigenen Weiterentwicklung.

 

Im Ersten Reiki-Grad öffnet sich die Seele für Heilung und Entfaltung. Dieser Prozess setzt sich im 2. Grad fort und findet seine größtmögliche Erweiterung durch die Meistereinweihung.

 

Mit der Meistereinweihung werden unsere Verhaltens- und Überlebens-Muster sichtbar - die Arbeit mit dem Ego beginnt. 

 

Dieser Prozess kann nur bedingt alleine bewältigt werden, da der Hauptanteil für den Betroffenen unsichtbar bleibt. Die Arbeit mit dem EGO braucht deshalb immer ein neutrales und aufdeckendes Gegenüber. 

Es ist sehr ratsam, diesen Prozess nicht alleine zu gehen, da es durchaus zu Krisensituationen kommen kann. Entsprechende Coachingsitzungen sollten unbedingt dazu gebucht werden.

 

Die Meistereinweihung ist keine Lehrerausbildung

und befähigt NICHT Reiki zu unterrichten !

 

 


©B.Armitstead
©B.Armitstead

Reiki 1. Grad - Basic Training

Grundausbildung und Einweihung

incl. Skript, Zertifikat und Nachtreffen

2 Tage plus Nachtreffen    250,- €

 

Reiki 2. Grad - Advanced Training

Fortgeschrittenen Ausbildung und Einweihung

incl. Skript, Zertifikat und Nachtreffen

2 Tage plus Nachtreffen    530,- €

 

Reiki 3. Grad - Master Practitioner

Meister-Einweihung und Einweisung

incl. Skript, Zertifikat und Nachtreffen

2 Tage plus Nachtreffen     750,- €

 

 

 

Ausbildungs-Termine

Alle Ausbildungs-Seminare finden zu individuell vereinbarten Terminen statt.

 

Da ich beruflich sehr ausgelastet bin, mir die Reiki-Ausbildungen aber besonders am Herzen liegen, kann ich auf diesem Wege beides unter einen Hut bringen. 

 

Bisher wurde diese Termingestaltung sehr gerne wahrgenommen.

 

 

Ausbildung zum Reiki-Lehrer*in/Reiki-Teacher Training

Teil 1 - Grundausbildung

Teilnahme an der internen Weiterbildung

 

Teil 2 - Spezialisierung

Spezialisierung zum Reiki-Lehrer*in - Reiki-Teacher Training

 

2 Wochenenden

 

Voraussetzung:

  • - Reiki Grade 1 - 3
  • - evtl. Auffrischungskurse, falls die Reiki-Ausbildungen nicht bei mir absolviert wurden.
  • - eine Grundausbildung im beratenden/therapeutischen Bereich s. o.
  •   oder eine vergleichbare externe Ausbildung 
  • - Die Kosten für die zusätzlichen beiden Wochenenden belaufen sich auf 900,- €

 

Kosten:

 

Die Kosten belaufen sich auf 900,- € incl. Skript und Zertifikat

 

 

Seminarzeiten:

 

Die Weiterbildung ist berufsbegleitend und findet an Wochenenden statt:

 

  • Freitag 12 – 18 h
  •  
  • Samstag 10 – 18 h
  •  
  • Sonntag 10 – 13 h 

 

 

Erst mit der Reiki-Lehrer Ausbildung sind Sie befähigt,

Reiki-Schüler auszubilden!

 

Reiki Auffrischungskurse

Reiki Auffrischungskurse (ohne Einweihungen und ohne Skript)

  • Grad - 4 Std. 150,- €
  • Grad - 5 Std. 250,- €
  • Grad - 5 Std. 350,- €

Das Skript kann für 12,- € (je Reiki-Grad) dazu gebucht werden (Bitte bei der Anmeldung vermerken).

 

 

Reiki Schüler, die bei mir ihre Ausbildung gemacht haben und ihr Wissen wieder auffrischen möchten, können an Einweihungswochenenden für einen Selbstkostenpreis von 80,- € teilnehmen 

Nur mit vorheriger Anmeldung möglich - es können höchstens 2 Schüler pro Seminar teilnehmen.

 

Reiki Weiterbildungs-Seminare

Reiki Aufbau-Seminar

 

Inhalt:

  • - Innere Kind Arbeit
  • - Mental-Behandlung
  • - Trauma-Arbeit mit Reiki (nur als Reiki-Meister möglich)
  • - Karma-Reinigung

Dieses Seminar ist gedacht für alle Reiki-Praktizierende, ab dem 2. Grad, die tiefer in die Arbeit mit Reiki einsteigen wollen. Das Wissen, was in den 2 Wochenenden vermittelt wird, erweitert Ihr Arbeitsgebiet um ein vielfaches. 

 

Sowohl praktisch als auch theoretisch erhalten Sie die Möglichkeit sich weiter zu spezialisieren. Die hier vermittelten Arbeitsthemen sind gerade in der therapeutischen Arbeit von besonderem Nutzen, da es zu keiner Zeit zu einer Retraumatisierung kommen kann.

 

Voraussetzung: mindestens Reiki 2. Grad (Reiki-Meister in der Reiki-Traumatherapie) und ein persönliches Gespräch

 

Kurszeiten

 

Die Weiterbildung ist berufsbegleitend und findet an Wochenenden statt:

 

  • Freitag 12 – 18 h
  •  
  • Samstag 10 – 18 h
  •  
  • Sonntag 10 – 13 h 

 

Kosten:

 

750,- € incl. Skript und Zertifikat 

 

Termine auf Nachfrage, bzw. individuelle Terminvereinbarung

 

Ausbildung zum Reiki - Tier - Practitioner

Reiki-Tier-Practitioner

 

 

Voraussetzung:

Reiki Ausbildung im 1. und 2. Grad

 

Inhalt:

Wiederholung der Grundlagen von den Reiki I und II Kursen

Anwendung dieser Grundlagen auf Tiere

Einführung in die Tierpsychologie und Tierhaltung

 

6 Wochenenden 

incl. Skript und Zertifikat  1983,60,- €

 

Ratenzahlung möglich:

6 Wochenenden á 282,30 € und einer Anzahlung von 300,- €

 

 

 

Termine: Die Ausbildung findet auf Anfrage statt 

 

 

Sollten Sie keine Reiki Ausbildung haben, ist folgendes Angebot möglich:

 

Reiki Ausbildungskurse

(mit Einweihung)

  • 1. Grad - 2 Tage plus Nachtreffen, incl. Skript und Zertifikat  -  250,- €
  • 2. Grad - 2 Tage plus Nachtreffen, incl. Skript und Zertifikat  -  530,- €

Reiki-Tier-Practitioner

6 Wochenenden incl. Skript und Zertifikat  1983,60,- € (ohne MwSt)

 

Bei Gesamtkosten 2763,60 €

 

 

Ratenzahlung möglich:

8 Wochenenden á 273,80 € und eine Anzahlung von 500,- €

 

3 % Rabatt - bei Zahlung des Gesamtbetrags vor Ausbildungsbeginn

 

Sie sparen 82,70 € 

 

 

Stornobedingungen und Anmeldung

Stornobedingungen und Anmeldung für Seminare

 

Absagen sind bis 4 Wochen vor Seminarbeginn möglich. Nach diesem Zeitpunkt erlaube ich mir, die Anzahlung von 80,- € als Stornogebühren zu berechnen.

 

Bei Absagen ab 2 Wochen vor Seminarbeginn ist die Hälfte der Seminarkosten fällig.

 

Bei Absagen ab 1 Woche vor Seminarbeginn und erfolgt keine Absage, der Gesamtbetrag zu zahlen. Unter Umständen ist es möglich, eine Ersatzperson vorzuschlagen.

 

Nach Beginn der Veranstaltung - auch im Falle des vorzeitigen Verlassens - besteht kein Anspruch auf Erstattung der Seminargebühren.

 

Die Anzahlung von 80,- € ist für eine verbindliche Anmeldung erforderlich. Bei Anmeldung über das Anmeldeformular erhalten Sie die Bankverbindung.

 

Gegebenenfalls ist eine Ratenzahlung möglich - sprechen Sie mich dazu an.